BREATH MADE VISIBLE am science+fiction #4 in Basel

Im Rahmen des science+fiction Festivals in Basel wird Breath Made Visible am
Sonntag 5. Mai 2019, 12.15 Uhr im kult.kino camera in Basel gezeigt.
Im Anschluss an die Vorführung findet ein Filmgespräch mit dem Regiesseur Ruedi Gerber statt.

3. bis 5. Mai 2019 im Sommercasino Basel
science fiction #4: Link


Wer schon einmal in einem Wartezimmer gesessen hat, weiss: Zeit ist nicht nur eine feste physikalische Grösse, sondern auch ein Phänomen der subjektiven Erfahrung. Obwohl wir die Zeit mit Uhren, Kalender und Grammatik objektiviert haben, behalten unser Körper und unser Gedächtnis ihre eigenen Zeitempfindungen. Seit Einstein wissen wir, dass Zeit auch physikalisch relativ ist – die Kunst hat seither nicht aufgehört, sich von dieser Einsicht inspirieren zu lassen.
science+fiction garantiert brisante Debatten und eine frische Perspektive auf die aktuelle Forschung – denn Wissenschaft geht alle an.
«
151##4#0#0